Seite wird geladen ...
Skip to Content

Information

Datenschutzerklärung

» Impressum


Liebe Besucher, entsprechend der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie über die Erfassung und eventuelle Auswertung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten zu informieren. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist in Artikel 6 der DSGVO begründet. Nachfolgend haben wir alle für Sie relevanten Informationen übersichtlich und (hoffentlich) verständlich aufbereitet. Sollten dennoch Fragen auftauchen, können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.


Allgemeiner Datenschutzhinweis

Die Nutzung unserer Website funktioniert in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, ist dies per Telefon, Fax oder über Ihren persönlichen E-Mail-Account möglich. Wenn Sie uns eine E-Mail zusenden, gehen wir davon aus, dass wir Ihnen auch per E-Mail antworten können. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssen Sie uns darauf hinweisen. Die uns übermittelten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet. Eine Datenweitergabe an externe Dienstleister oder Partnerunternehmen erfolgt nur, soweit dies im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste erforderlich ist und wir Ihre Zustimmung voraussetzen können. In jedem Fall beschränkt sich der Umfang der Datenweitergabe auf das erforderliche Minimum. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Ein hundertprozentiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich!


Rechnerbezogene Datenerfassung

Unser Internet-Service-Provider, die domainfactory GmbH (Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning, Deutschland), registriert auf speziellen Webservern in Hochleistungs-Rechenzentren innerhalb der EU automatisch alle Zugriffe auf unsere Internetseiten in so genannten Server-Log-Files. Zum Zweck der Systemsicherheit werden hierbei folgende Daten gespeichert: Browsertyp, Sprache und Browserversion, das zugreifende Betriebssystem, die zugreifende Internetseite (Referrer-URL), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Zeitzone und Zeitpunkt der Serveranfrage, die besuchten Internetseiten und die während der Verbindung transferierte Datenmenge. Diese Daten werden anonym erhoben und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderweitig angegebenen personenbezogenen Daten (z.B. für einen Kundenaccount bei der domainfactory GmbH) wird nicht vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von domainfactory. Gemäß Art. 28 DSGVO haben wir mit der domainfactory GmbH einen entsprechenden Auftragsverarbeitungs-Vertrag abgeschlossen. Mit der Nutzung unserer Internetseiten willigen Sie in die rechnerbezogene Datenerfassung ein.


Personenbezogene Datenerfassung

Definition: Personenbezogene Daten sind Informationen, die einer konkreten Person zugeordnet werden können. Dazu gehören alle Daten, die direkt zur Identifizierung einer Person geeignet sind wie z.B. Name, Postadresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Daten, über die eine Identifizierung indirekt möglich ist, wie z.B. eine Kundennummer.

Umfang: Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung funktionsfähiger Internetseiten sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage: Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten von Ihnen eine Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unsererseits oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Speicherdauer und Löschung: Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung: Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen in Sachen personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Cookies und Website-Daten: Auf unserer Website werden so genannte HTTP-Cookies eingesetzt. Das sind Textdateien, die beim Aufruf einer Internetseite automatisch vom Browser gespeichert und auf dem lokalen Rechner des Besuchers temporär abgelegt werden. Diese Daten können nicht auf Ihre Festplatte zugreifen und dort auch keinen Schaden anrichten. Cookies ermöglichen Komfort beim Surfen, etwa durch das Speichern persönlicher Einstellungen oder Warenkörbe. Sie können aber auch verwendet werden, um beispielsweise Nutzerprofile zu erstellen. Ist das der Fall, muss der Nutzer dem Auslesen entprechender Cookies aktiv zustimmen. Die meisten der verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die beim Verlassen der Webseite automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Cookies, die bereits beim bloßen Aufrufen einer Seite ein detailliertes Zugriffsverhalten nachvollziehbar machen (wie z.B. Google Analytics), werden von uns grundsätzlich nicht eingesetzt. Gleichwohl verwenden wir Google-Dienste wie Google Maps und Google Routenplaner, die während deren Nutzung personenbezogene Daten erfassen. Wir wollen auf diese bekannten und nützlichen Dienste jedoch nicht verzichten und nehmen somit eine "kleine Datenerhebung" in Kauf. Lesen Sie in der Datenschutzerklärung von Google, welche Daten und zu welchen Zwecken die Daten erfasst werden und was Google mit den erfassten Daten macht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookie-Einwilligung mit Usercentrics: Wir nutzen für unsere Website die Consent-Technologie von Usercentrics, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Usercentrics GmbH (Sendlinger Straße 7, 80331 München). Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen: Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en), Ihre IP-Adresse, Informationen über Ihren Browser, Informationen über Ihr Endgerät und der Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Website. Des Weiteren speichert Usercentrics ein Cookie in Ihrem Browser, um die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, das Usercentrics-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt. Das Usercentrics-Banner auf dieser Website wurde mit Hilfe von eRecht24 konfiguriert – zu erkennen am eRecht24-Logo, das über eine Verbindung zum Bildserver von eRecht24 geladen wird und dabei die IP-Adresse in anonymisierter Form speichert. Der Bildserver von eRecht24 befindet sich in Deutschland bei einem deutschen Anbieter. Das Banner selbst wird ausschließlich von Usercentrics zur Verfügung gestellt. Der Einsatz von Usercentrics erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz bestimmter Technologien einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Cookie-Management in den Browser-Einstellungen: Sie können die Datenerfassung durch Cookies vermeiden, wenn Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Funktionen deaktivieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Sie können außerdem Cookies nur für den Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wo Sie die jeweiligen Browser-Einstellungen finden, erfahren Sie zusammengefasst hier oder direkt auf den Serviceseiten der jeweiligen Browser:

E-Mails: Wenn Sie uns eine E-Mail zusenden, willigen Sie automatisch in die Erfassung der folgenden personenbezogenen Daten ein: Die E-Mail-Adresse, der Absender und alle weiteren Informationen, die in der Mitteilung und in den Anlagen enthalten sind. Alle relevanten E-Mails inklusive der enthaltenen Daten speichern wir auf einem lokalen Rechner in Mailboxen mit einer Kennung, die den Namen des E-Mail-Absenders enthalten. Diese Art der Datenerfassung dient lediglich dazu, einen effizienten Ablauf der u.a. in der betreffenden E-Mail kommunizierten Tätigkeiten zu ermöglichen. Ohne Ihre Einwilligung werden die in Ihrer E-Mail enthaltenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie wünschen dies in Ihrer Mitteilung ausdrücklich.

Newsletter: Wenn Sie den auf unseren Internetseiten angebotenen Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse in das Newsletter-Bestell-Formular willigen Sie in die personenbezogene Datenerfassung ein. Die angegebene E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z.B. über einen entsprechenden Link auf unseren Internetseiten oder im Newsletter selbst. Zur Gewährleistung eines einvernehmlichen Newsletter-Versands nutzen wir das so genannte Double-Opt-in-Anmelde-Verfahren des Dienstleisters CleverReach GmbH & Co. KG (Schafjückenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland). Im Zuge dessen beantragt der potentielle Empfänger die Aufnahme seiner E-Mail-Adresse in unseren Newsletter-Verteiler und erhält anschließend per E-Mail einen Bestätigungs-Link, über den er die Anmeldung rechtssicher bestätigen muss. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Die Löschung der E-Mail-Adresse erfolgt auf die gleiche Weise. Die Einwilligung der Newsletter-Empfänger zur Erfassung ihrer Daten wird von CleverReach vollständig protokolliert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von CleverReach.

Google Maps: Auf unserer Website nutzen wir den Kartendienst Google Maps zur Routenplanung und Darstellung unseres Standorts. Google Maps wird von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) betrieben. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erfassung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google einverstanden. Ausführliche Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google und den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps.

Google Fonts: Auf unserer Website nutzen wir von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) bereitgestellte Schriften, so genannte Web Fonts. Allerdings findet keine Verbindung zu den Servern von Google statt, da wir die verwendeten Schriften auf dem Server unseres Providers installiert haben und diese auch von dort geladen werden.

Font Awesome Icons: Auf unserer Website nutzen wir von Fonticons, Inc. (120 South Central Ave, Clayton, MO 63105, United States) bereitgestell­te Icons, so genannte Fonticons. Eine Verbindung zu den Servern von Font Awesome findet nicht statt, da wir die verwendeten Icons auf dem Server unseres Providers installiert haben und diese auch von dort geladen werden.

YouTube Videos: Auf unserer Website nutzen wir ein Plugin zum Abspielen von YouTube Videos, das von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) zur Verfügung gestellt wird. Wir haben alle Videos im erweiterten Datenschutzmodus von YouTube eingebunden, der das Setzen von Cookies solange blockiert, bis Sie die Wiedergabe des Videos starten. Erst mit einem Klick auf den Wiedergabe-Button wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt und diesen mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ist es darüberhinaus möglich, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Das können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abspielen eines Videos willigen Sie in die beschriebene Datenerfassung ein.

Vimeo Videos: Auf unserer Website nutzen wir ein Plugin zum Abspielen von Filmen des Videoportals Vimeo, das von Vimeo Inc. (555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA) zur Verfügung gestellt wird und wie folgt funktioniert: Wenn Sie eine Seite besuchen, in die ein Vimeo-Video integriert ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt und diesen mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Wir haben die Videos jedoch ohne Tracking (Do-Not-Track) integriert, so dass Vimeo Ihre Nutzeraktivitäten nicht nachverfolgen und keine Cookies setzen wird. Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen finden Sie in der Vimeo-Datenschutzerklärung.

Social-Media-Integration: Auf unseren Internetseiten verwenden wir Social-Media-Plugins von Facebook, Pinterest, XING, LinkedIn und WhatsApp. Diese Plugins sind allerdings nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in unsere Seiten eingebunden (sogenannte "Shariff-Lösung" des Heise-Verlags). Auf diese Weise können wir gewährleisten, dass nicht schon beim Aufruf einer Seite eine Verbindung mit dem Server des Diensteanbieters hergestellt wird. Erst wenn Sie sich entscheiden, auf ein Social-Media-Icon zu klicken, öffnet sich ein neues Browserfenster mit einer Seite des gewählten Anbieters, auf der Sie dann (nach Eingabe Ihrer Login-Daten) die gezeigten Verlinkungen betätigen und unsere Inhalte sehen bzw. teilen können. Erst dann werden in der Regel personenbezogene Daten vom jeweiligen Diensteanbieter erhoben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Datenschutzhinweisen der Diensteanbieter.


Datenschutzerklärungen der Social-Media-Diensteanbieter


Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google

Einen Leitfaden zum Datenschutz in Google-Produkten sowie weitere Informationen, wie diese Produkte funktionieren und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können, finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de


Verschlüsselte Datenübertragung

Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine so genannte SSL-Verschlüsselung über das Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Schloss-Symbol bzw. dem „https:// vor der Webadresse. Mit einem Klick auf das Schloss-Symbol erhalten Sie detaillierte Informationen über das verwendete SSL-Zertifikat. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiv ist, können die übermittelnten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.


Was Sie selbst für mehr Sicherheit tun können

Antworten Sie niemals auf ungewöhnliche E-Mails und öffnen Sie auch kein angehängtes PDF oder andere Dateien. Seien Sie immer vorsichtig bei E-Mails von unbekannten Absendern, vor allem wenn der angegebene Name und die tatsächliche E-Mail-Adresse nicht übereinstimmen. E-Mails, die Ihnen Geldgewinne und Traumreisen versprechen oder dreiste Mahnungen enthalten, werfen Sie am besten gleich in den Papierkorb. Und beschweren Sie sich auf gar keinen Fall beim Absender, denn damit bestätigen Sie nur Ihre tatsächliche Existenz.

Schützen Sie Ihren Rechner mit einem aktuellen Virenscanner und einer Firewall. Installieren Sie immer das jeweils aktuelle Sicherheits-Update Ihres Betriebssystems und Ihres Internet-Browsers. Benutzen Sie einen modernen und aktuellen Browser und aktivieren Sie die Sicherheitseinstellungen.

Speichern Sie Zugangsdaten wie Passwörter, Kreditkartennummern oder auch TAN und PIN niemals auf der Festplatte Ihres Computers, verschlüsseln Sie den Zugang zu sensiblen Daten und sichern Sie Ihre persönlichen Daten regelmäßig mit einem Backup.


 


Let's talk
about Beauty


VIVIANA Hair & Beauty Lounge
Flüggestraße 2, 30161 Hannover-List
E-Mail: info@viviana-hair.de

Hair Styling 0511 1318016
Beauty & Care 0176 89025728


Öffnungszeiten:
Di und Fr von 9:30 bis 18:30 Uhr
Mi und Do von 9:30 bis 20:00 Uhr
Samstag von 9:00 bis 16:00 Uhr


Google Map

Information

Impressum


Anbieter:

VIVIANA Hair & Beauty Lounge
Flüggestraße 2, 30161 Hannover-List

Telefon: 0511 1318016
E-Mail: info@viviana-hair.de

USt-IdNr. DE235932778


Verantwortlich für den Inhalt:

Viviana Cevirme-Lentini
(Adresse wie oben)

Information

Bildnachweis


Alle nachfolgend nicht erwähnten Bilder sind eigene oder von Kooperationspartnern. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören den jeweiligen Eigentümern.